"Es hat richtig Spaß gemacht und ist mal was anderes" so dass Feedback von Sandra Burkhardt (Jg.1993) nach ihrem Einstand auf der Bahn über 3000 Meter. Nach starken 10:28,09 Minuten beendete die Läuferin das Rennen am Samstagabend in Winnenden beim stark besetzten "Lauf in die Abendsonne" und durfte sich über Rang 3 freuen. 

Update am 04.06.2020:

Liebe Eltern und Athleten,

es geht wieder los! Nach einer langen Durststrecke möchten wir den Trainingsbetrieb im Stadion Bildungszentrum wieder aufnehmen und somit Ihrem Kind den Zugang zur Leichtathletik wieder ermöglichen. 
Um dies umsetzen zu können, müssen jedoch wichtige Rahmenbedingungen wie die Gruppengröße von max. 9 Athleten pro Trainer sowie die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Weitere Informationen zum Corona-Schutzkonzept der LG Weissacher Tal können Sie auf nachfolgend auf der Homepage sowie im Schaukasten am Stadion einsehen.
Auf unserer weitläufigen Sportanlage und mithilfe unserer engagierten Trainer lässt sich dieses Konzept sehr gut umsetzen.

Aufgrund der beschränkten Gruppengröße müssen sich die Athleten verbindlich zum Training anmelden.
Für die Anmeldung sowie für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit dem jeweiligen Trainer/in der Trainingsgruppe in Verbindung. 

Schutzkonzept Leichtathletik – Coronapandemie und Sport - Vorgehen der LG Weissacher Tal für das Freilufttraining im Stadion BIZE

Anschreiben an die Eltern mit Einverständniserklärung  >>> Bitte unterzeichnet Ihrem Kind mitgeben

 

Liebe Athletinnen und Athleten,

auf dringendes Anraten des Württembergischen Landessportbunds stellt die LG Weissacher Tal den Trainingsbetrieb vorläufig bis zum 19.04. (Ende der Osterferien) ein. Eure Übungsleiter werden euch über eure individuellen Trainingsmöglichkeiten informieren. 

Leider werden auch die Trainingslager nicht wie geplant stattfinden.

Bitte nehmt Rücksicht aufeinander und bleibt gesund!  

Eure LG Weissacher Tal

Hochmotiviert fuhren Larissa Baumann, Emelie Beutel, Alina Grasmik, Ada Kamprath-Scholtz, Elias Bunz, Finja Frankenberger und Laurin Mennicken zum ersten Wettkampf im neuen Jahr am 26.01. nach Plüderhausen. Zu Beginn des Wettkampfes startete unsere LG beim Weitsprung. Mit einem starken Absprung konnten vor allem Ada und Larissa überzeugen. Gleich danach ging es an den Sprint, hierbei waren schnelle Beine von Vorteil. Ohne lange Pause folgte die fünf minütige Hindernispendelstaffel, nun war Teamgeist gefragt.

„Aydin ist eine Kampfsau“ – so beschreibt der LG Vorsitzende Timo Kühnert den Athleten der LG Weissacher Tal. Genau diese Eigenschaft brauchte er auch für sein 400 Meter Rennen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften an diesem We in Mannheim. In starken 51,50 Sekunden lief Aydin auf den dritten Rang und blieb dabei nur zwei zehntel hinter dem zweitplatzierten Jan Schenk aus Geislingen.

DER NÄCHSTE WEISSACHER BASAR STEHT IN DEN STARTLÖCHERN UND BIETET EUCH JETZT NOCH MEHR MÖGLICHKEITEN!

Am Samstag, 22.02.2020 gibt es wieder den sortierten Basar in Kooperation mit der LG Weissacher Tal. 
Dieser wird von 14.00 bis 16.00 Uhr in der Seeguthalle stattfinden.

Dort angeboten werden wie bisher Bekleidung, Schuhe und Accessoires für Frauen, Männer, Kinder und Sportler.

Ab sofort bieten wir euch auch die Möglichkeit, Spielzeug und Sportartikel anzubieten.

 

Du möchtetst Kleidung verkaufen?

Alle Mitglieder der LG Weissacher Tal bekommen vorab die Möglichkeit, sich eine Verkäufernummer zu sichern.
Anmeldung unter second-hand-weissach@gmx.de .

Alle Infos unter:
https://basar-weissach.jimdosite.com/

Seiten

Subscribe to www.lg-weissacher-tal.de RSS

 

Partner der LG