Die jungen Athleten der LG Weissacher Tal pulverisieren Bestzeiten beim Murrhardter Stadtlauf am 12. Mai 2018. Über 1,4 km konnten sich Emma Laing (06:37 min), Till Benz (06:45 min) und Malte Kienz (07:32 min) in ihrer Altersklasse behaupten und liefen ein souveränes Rennen. Anschließend traten die Athletinnen der U 12 mit einem flotten Tempo die 1,4 km Runde an. Pia Wiedenhorn konnte mit den Nachwuchstalenten an der Spitze mitlaufen und hatte auf den letzten 300 m die nötige Ausdauer, um sich von der Gruppe zu lösen. Nach nur 06:03 min erreichte Pia das Ziel und sicherte sich damit den 1.

Mit der Bahneröffnung in Weinstadt vergangenen Samstag, eröffneten die Athleten der LG Weissacher Tal die Freiluftsaison 2018. Nach dem erfolgreichen Trainingslager über Ostern, diente diese als erste Standortbestimmung.
Dass sich sein couragiertes Training auszahlt, zeigte Fabian Schlag in der Altersklasse U20. Hier teste er zunächst über 100m seine Sprintfähigkeiten, welcher er mit Bestzeit in 11,86sek. abschloss. Daraufhin ließ er über seine Stammstrecke, die 800m, mit 2,01,81min eine weitere persönliche Bestzeit folgen und blieb damit nur knapp über der 2min Schallmauer.

Liebe Leichtathletik Freunde,

die diesjährige Hauptversammlung findet am

Donnerstag, den 17. Mai 2018 um 19.00 Uhr im Foyer der Seeguthalle, Weissach im Tal statt.

Hierzu laden wir alle ganz herzlich ein.

Zur Einladung als PDF

Am Sonntag, den 22.04. in Stuttgart bei der Landesoffenen Bahneröffnung zeigten die LG Athleten wie schnell sie über die 200 m Bahn sind. Bei kleiner Konkurrenz wurde klar wie fit die Athleten aus dem Trainingslager zurückgekommen sind und, dass bereits jetzt Bestzeiten möglich sind.

Am Sonntag den 22. April 18 fand bei herrlichem Sommerwetter der erste von fünf Team Liga Wettkämpfen des Rems-Murr-Kreises der U12 statt.

In Winnenden zeigten die jungen Athleten Fabian Huber, Lia Cancedda, Annalena Stecker, Liselotte Rückert, Laura Curia, Jule Hilkert  und Pia Wiedenhorn ihr Können.
Vom noch neuen Hochsprung im Schersprung ging es zum bereits bekannten 50 m Hindernissprint daraufhin folgte der Stabweitsprung in die Sandgrube und danach ging es weiter zum Drehwurf mit Fahrradreifen.
Zum Schluss folgte noch eine 6x50m Staffel bei dem der neu gelernte fliegende Wechsel erfolgreich gezeigt wurde. Die Mannschaft holte sich mit ihren Leistungen den 8. Platz.

(Text&Bild - U. Schroth)

Seiten

Subscribe to www.lg-weissacher-tal.de RSS

 

Partner der LG