Liebe Athletinnen und Athleten,

auf dringendes Anraten des Württembergischen Landessportbunds stellt die LG Weissacher Tal den Trainingsbetrieb vorläufig bis zum 19.04. (Ende der Osterferien) ein. Eure Übungsleiter werden euch über eure individuellen Trainingsmöglichkeiten informieren. 

Leider werden auch die Trainingslager nicht wie geplant stattfinden.

Bitte nehmt Rücksicht aufeinander und bleibt gesund!  

Eure LG Weissacher Tal

>> Aufnahmeantrag für eine Mitgliedschaft bei der LG

Neue Mitgliedsbeiträge gültig ab dem 01.01.2019!

Wie an der letzten Hauptversammlung einstimmig beschlossen gelten ab dem 01.01.2019 die neuen Mitgliedsbeiträge!
Diese können hier eingesehen werden.

Wichtige Termine:

 

PDFs zum Download   -    Kleidungskatalog   -   Bestellformular

>> Die LG Weissacher Tal sucht dringend Verstärkung für sein Trainierteam - Join us!

>> Trainingszeiten Winter 2019/2020


Hochmotiviert fuhren Larissa Baumann, Emelie Beutel, Alina Grasmik, Ada Kamprath-Scholtz, Elias Bunz, Finja Frankenberger und Laurin Mennicken zum ersten Wettkampf im neuen Jahr am 26.01. nach Plüderhausen. Zu Beginn des Wettkampfes startete unsere LG beim Weitsprung. Mit einem starken Absprung konnten vor allem Ada und Larissa überzeugen. Gleich danach ging es an den Sprint, hierbei waren schnelle Beine von Vorteil. Ohne lange Pause folgte die fünf minütige Hindernispendelstaffel, nun war Teamgeist gefragt.

„Aydin ist eine Kampfsau“ – so beschreibt der LG Vorsitzende Timo Kühnert den Athleten der LG Weissacher Tal. Genau diese Eigenschaft brauchte er auch für sein 400 Meter Rennen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften an diesem We in Mannheim. In starken 51,50 Sekunden lief Aydin auf den dritten Rang und blieb dabei nur zwei zehntel hinter dem zweitplatzierten Jan Schenk aus Geislingen.

DER NÄCHSTE WEISSACHER BASAR STEHT IN DEN STARTLÖCHERN UND BIETET EUCH JETZT NOCH MEHR MÖGLICHKEITEN!

Am Samstag, 22.02.2020 gibt es wieder den sortierten Basar in Kooperation mit der LG Weissacher Tal. 
Dieser wird von 14.00 bis 16.00 Uhr in der Seeguthalle stattfinden.

Dort angeboten werden wie bisher Bekleidung, Schuhe und Accessoires für Frauen, Männer, Kinder und Sportler.

Ab sofort bieten wir euch auch die Möglichkeit, Spielzeug und Sportartikel anzubieten.

 

Du möchtetst Kleidung verkaufen?

Alle Mitglieder der LG Weissacher Tal bekommen vorab die Möglichkeit, sich eine Verkäufernummer zu sichern.
Anmeldung unter second-hand-weissach@gmx.de .

Alle Infos unter:
https://basar-weissach.jimdosite.com/

Bildergalerie: https://www.lg-weissacher-tal.de/content/galerie/silvesterlauf-2019-backnang

LG Läufer Philipp Hoffmann kommt immer besser in Schwung. Nach den sehr guten Trainingsleistungen in den letzten Wochen konnte er beim Backnanger Silvesterlauf zeigen was er drauf hat. In 34:55 Minuten blieb er im Hauptlauf über 10km unter der 35 Minuten Marke und wurde in einem starken Feld 12. Eine Woche später lief er beim 3-Königslauf in Schwäbisch Hall sogar auf Platz 11 und verbesserte seine Zeit aus dem Vorjahr um knapp 80 Sekunden auf 36:28 min.
Sein Trainer Timo Kühnert musste in Backnang früh mit Wadenproblemen kämpfen, war jedoch mit der Zeit von 40:52 min und Gesamtplatz 67 dennoch sehr zufrieden.

Auch im Staffelwettbewerb hatte die LG 4 Staffeln mit am Start. Die schnellste Staffel in der Besetzung Tayfun und Aydin Tekdal sowie Pascal Hoffmann lief auf den 6. Platz in 29:54 Minuten. Es folgten die weiteren Staffeln auf Rang 9, 10 und 14.

Um das Jahr ebenfalls sportlich zu beenden starteten unsere Nachwuchstalente beim Windmüller Mini Marathon. Hier  galt es zusammen mit fast 400 Läuferinnen und Läufern eine Runde über 2,5 km zu absolvieren.

Für die U10 gingen folgende Lauftalente an den Start: Larissa Baumann, Emelie Beutel, Paul Schützle, Elias Bunz, Finja Frankenberger, Runar Schickart und Alina Grasmik.

Hier sicherte sich Larissa den 3. Platz in einer exzellenten Zeit von 11:38min. Auch Paul erlief sich den 3. Platz in der hervorragenden Zeit von 11:35min. Runar folgte auf dem 6. Platz mit einer Zeit von 12:02min, Alina erreichte den 10. Platz mit einer Zeit von 13:12min und Elias sicherte sich mit 12:34min den 12. Platz. Emelie folgte auf dem  16. Platz in 13:31min und Finja erreichte mit 14:21min Rang 19.

Seiten

Subscribe to www.lg-weissacher-tal.de RSS

 

Partner der LG