Am Samstag den 07.12. waren die C- und D-Schüler der LG Weissacher Tal in Schorndorf beim alljährlichen Nikolauswettkampf zu Gast.  Bei den Mädchen U12 W11 erreichte Rahel Lüders beim Weitsprung eine Weite von 4,65m, beim Medizinballstoßen 9,30m und über 30m Sprint eine Zeit von 4,8sec. Diese hervorragenden Ergebnisse bedeuteten am Ende Platz 1 in ihrer Altersklasse. In der Klasse U12 M11 war die LG mit zwei Athleten am Start. Yao Baumann (3,52m, 7m, 5,2sek) landete auf Platz 8, während sich Ralf Kunath (3,38m, 6,50m, 5,6sec) den 13.

Die LG ist stark vertreten beim Abschlussrennen in Aspach

Am Samstag, den 26.10. fand in Kleinaspach das letzte und vierte Rennen der BKZ Laufserie 2013 statt. Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen war die LG Weissacher Tal mit insgesamt 9 Läufern über 5 und 10km am Start.

Das Trio Johannes Weingärtner (Jg. 84), Daniel Ehinger (Jg. 81) und Kai Hiller (Jg. 91) nahm den Hauptlauf über 10km in Angriff, bei dem auch die Entscheidung über den Gesamtsieg des Laufcups fallen sollte.
Mit der abwechslungsreichen und nicht einfachen Strecke kam an diesem Tag Johannes Weingärtner am besten zu recht. Nach 35:01min lief er mit 50 Sekunden Vorsprung souverän auf den 1. Platz und sicherte sich damit auch den Sieg bei der Gesamtwertung des Laufcups.

Zur Bildergallerie

Das Warten hat ein Ende! Die neue Vereinskleidung der LG ist endlich fertig und wird momentan an alle Sportler verteilt!

Jetzt kann die neue Saison kommen.

Wir danken nochmal unseren Sponsoren Selectra Elektro GmbH aus Allmersbach und der Raiffeisenbank Weissacher Tal für die Unterstützung!

 

Am Samstag, den 12.10 kamen die besten Mädchen und Jungen im Alter von 13 Jahren  aus ganz  Württemberg, in der neu renovierten Molly- Schaufele Halle in Stuttgart zusammen, um beim Talentsportfest des Württembergischen Leichtathletikverbandes ihr Können und ihr Talent zu zeigen.

Am Sonntag, den 13.10.2013 bot sich der  Jugend W12 zum letzten Mal in diesem Jahr die Möglichkeit, im 75m Sprint und über 800m im Freien ihre Kräfte zu messen.
Rahel Lüders von der LG Weissacher Tal wollte diese Chance nutzen, um Ihre persönliche Bestzeit im Sprint nochmals zu überbieten und da es leider nur noch die 800m für ihre Alterskategorie gab, entschloss sie sich, diese das erste Mal im Wettkampf zu laufen.

Nach 6-wöchiger Trainingspause stellten sich Lena (W 13) und Mascha (W12) am Samstag ihrem ersten Blockwettkampf. Dieser besteht aus 75m, 60m Hürden, Ballwurf, Weitsprung und einem abschließenden 2000m Lauf.
Wie schon die ganze Saison über konnten Mascha und Lena vor allem im Weitsprung und im 75m Lauf wertvolle Punkte sammeln. Beide waren nach den anstrengenden 2000m froh endlich im Ziel angekommen zu sein. Lena beendete ihren Wettkampf mit 2130 Punkten (75m: 10,69s; 60m Hürden: 10,98; Weitsprung: 4,35; Ballwurf: 29m; 2000m: 9:23,64min) auf dritten Platz. Mascha wollte ihrer Vereinskollegin in nichts nachstehen und kam mit 1945 Punkten (11,02s; 13,20s; 4,35m; 32,5m; 10:08,65min) auch auf den dritten Platz.

Seiten

Subscribe to www.lg-weissacher-tal.de RSS

 

Partner der LG