Am Samstag, den 18.01.2014 fand im Glaspalast Sindelfingen das „Stadtwerke Sindelfingen Nachwuchsmeeting“ statt. Die LG Weissacher Tal wurde bei diesem Meeting in den Disziplinen 60m Sprint und Weitsprung von Rahel Lüders vertreten.

Ganz klassisch schloss auch in diesem Jahr, die LG Weissacher Tal ihr Wettkampfjahr mit dem Silvesterlauf in Backnang ab.
Bereits im ersten Wettbewerb, dem Minimarathon über 2,5 km, ließen 7 LG-Nachwuchsathleten ihr Lauftalent aufblitzen. Rahel Lüders (U12) absolvierte den Stadtrundkurs in schnellen 11:04min und durfte sich damit über den 3. Platz freuen. Finn Hassler (U12) lief in der gleichen Altersklasse in 12:17min auf Rang 8. Yao Baumann (U12) benötigte für die 2,5km 11:00min und wurde 9. Selina Hassler (U16) benötigte für den Rundkurs 14:08min und wurde damit 7.

Die LG Weissacher Tal wünscht Allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Am Samstag, den 14.12 nutzen die LG- Athleten beim Run&Jump – Cup in Sindelfingen die Chance ihr derzeitiges Leistungsvermögen im Wettkampf zu testen. Ein 3 – Kampf mit 30m fliegend, 60m Sprint aus dem Startblock und dem 5er Sprunglauf galt es zu absolvieren.

Am Samstag den 07.12. waren die C- und D-Schüler der LG Weissacher Tal in Schorndorf beim alljährlichen Nikolauswettkampf zu Gast.  Bei den Mädchen U12 W11 erreichte Rahel Lüders beim Weitsprung eine Weite von 4,65m, beim Medizinballstoßen 9,30m und über 30m Sprint eine Zeit von 4,8sec. Diese hervorragenden Ergebnisse bedeuteten am Ende Platz 1 in ihrer Altersklasse. In der Klasse U12 M11 war die LG mit zwei Athleten am Start. Yao Baumann (3,52m, 7m, 5,2sek) landete auf Platz 8, während sich Ralf Kunath (3,38m, 6,50m, 5,6sec) den 13.

Die LG ist stark vertreten beim Abschlussrennen in Aspach

Am Samstag, den 26.10. fand in Kleinaspach das letzte und vierte Rennen der BKZ Laufserie 2013 statt. Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen war die LG Weissacher Tal mit insgesamt 9 Läufern über 5 und 10km am Start.

Das Trio Johannes Weingärtner (Jg. 84), Daniel Ehinger (Jg. 81) und Kai Hiller (Jg. 91) nahm den Hauptlauf über 10km in Angriff, bei dem auch die Entscheidung über den Gesamtsieg des Laufcups fallen sollte.
Mit der abwechslungsreichen und nicht einfachen Strecke kam an diesem Tag Johannes Weingärtner am besten zu recht. Nach 35:01min lief er mit 50 Sekunden Vorsprung souverän auf den 1. Platz und sicherte sich damit auch den Sieg bei der Gesamtwertung des Laufcups.

Zur Bildergallerie

Seiten

Subscribe to www.lg-weissacher-tal.de RSS

 

Partner der LG